Willkommen bei Bildung 4.0 - Tirol lernt digital!

Die Digitalisierung ist ein globaler Megatrend. Diese Entwicklung wird als Chance für die Zukunft des Wirtschafts- und Lebensraums Tirol gesehen. Das Land Tirol unterstützt mit der Digitalisierungsoffensive "Bildung 4.0 - Tirol lernt digital" Tiroler Schulen mit einer Million Euro pro Jahr. So investiert das Bundesland Tirol insgesamt 5.000.000,- Euro in die digitale Entwicklung an den Tiroler Bildungseinrichtungen.

School Catalysts Coding Contest

School Catalysts Coding Contest
16. Februar 2020
von Bildung 4.0

Der Catalysts Coding Contest findet am 3. April 2020 zum 33. Mal statt. 2019 war bisher das Rekordjahr mit über 8.000 Teilnehmern. 2020 werden es wohl 10.000 sein. Wie kommt es dann, dass keiner gern Prüfungen hat, aber so viele Software-EntwicklerInnen jedes Jahr freiwillig zum Catalysts Coding Contest gehen?
Wie schon in den letzten Jahren, wird der Contest in mehreren Städten weltweit ausgetragen. In Österreich findet er in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Wattens, Amstetten, Klagenfurt, Ried im Innkreis und Braunau statt.

NMS Hötting-West - Teilnahme an der FLL

First Lego League
23. Januar 2020
von Bildung 4.0

Der First Lego League-Regionalwettbewerb 2019/20 fand am 28. 11. 2019 im BFI in Innsbruck statt. 
Hier lesen Sie einen Bericht der NMS Hötting-West, die am Bewerb erfolgreich teilgenommen hat und in der Disziplin "Bestes Robot-Game" den 2. Platz erringen konnte.

Roboter im BFI Tirol im Einsatz

Kinder bei der First Lego League
12. Dezember 2019
von Bildung 4.0

Am 28. November 2019 veranstaltete das BFI Tirol zum dritten Mal den Regionalwett-bewerb der First Lego League (FLL) für Tirol. Der weltweit größte Forschungs- und Roboterwettbewerb für Jugendliche hat sich bestens etabliert. Dieses Jahr nahmen über 100 Schüler in 15 Teams am Wettbewerb in Innsbruck teil. Auch ein Team aus Osttirol stellte sich den Herausforderungen der FLL. Heuer wurde parallel erstmals die First Lego League Junior durchgeführt, die Teams aus Tiroler Volksschulen die Möglichkeit bietet, sich spielerisch mit dem Thema Robotik zu beschäftigen.

NMS Völs: Digitalisierungsoffensive

4b Klasse der NMS Völs mit Bgm. Erich Ruetz und Frau Direktor Loni Zoller
02. Dezember 2019
von Bildung 4.0

Die Neue Mittelschule Völs profitiert von der Bildungsoffensive des Landes Tirol - Bildung 4.0.

Mit Hilfe des Landes Tirol und vor allem durch die großzügige Finanzierung der Marktgemeinde Völs geht nun ein sehnlicher Wunsch der NMS-Lehrer_innen in Erfüllung: es konnten 26 iPads  angeschafft werden, um neue Wege des Unterrichts zu beschreiten.

Digitalisierungsoffensive an Tirols Schulen

LRin Palfrader mit einer Schülerin der NMS Mieming
02. Dezember 2019
von Bildung 4.0

Landeshauptmann Günther Platter und Landesrätin Beate Palfrader besuchen die Neue Mittelschule Mieming.

Von 2018 bis 2022 investiert das Land Tirol fünf Millionen Euro in die Digitalisierung von Schulen. „Der Fokus liegt dabei auf Infrastruktur- und IT-Ausstattung mit digitalen Lehr- und Lernlaboren. Wir wollen, dass in den nächsten fünf Jahren flächendeckend alle  Tiroler Schulen in diesem Bereich bestens ausgestattet sind“, erläutert LH Günther Platter anlässlich eines Besuchs in der Neuen Mittelschule Mieming gemeinsam mit Bildungslandesrätin Beate Palfrader.