Schulen - Bildung 4.0 - Tirol lernt digital

Im Folgenden finden Sie die nach Bildungsregionen sortierten Teilnehmer der einzelnen Jahre:

News der Teilnehmer

iPads an der MS-Virgental

iPads an der MS-Virgental
02. Februar 2022
von Bildung 4.0

Die Schüler*innen der MS-Virgental arbeiten seit 2017 mit schuleigenen Apple iPads im Unterricht. Durch die Digitalisierungsoffensive des Bildungsministeriums steht nun de facto allen Schüler*innen der Schule ständig ein Apple iPad mit Tastatur und Stift zur Verfügung. Die drei Videoclips soll einen kleinen Einblick in verschiedene Anwendungsgebiete geben.

Die Digitalisierungsoffensive im Bildungsbereich zeigt Wirkung

Digitalisierungsoffensive in Tirol
06. März 2020
von Bildung 4.0

Es war ein weitreichender Beschluss der Tiroler Landesregierung im Oktober 2018: im Rahmen der Digitalisierungsoffensive im Bildungsbereich "Bildung 4.0 – Tirol lernt digital" stellt das Land Tirol von 2018 bis 2022 insgesamt 5.000.000,- Euro, d.h. 1 Million Euro pro Jahr, für die umfassende Infrastruktur- und IT-Ausstattung der Tiroler Schulen zur Verfügung. Die erste Bilanz fällt höchst positiv aus.

School Catalysts Coding Contest

School Catalysts Coding Contest
16. Februar 2020
von Bildung 4.0

Der Catalysts Coding Contest findet am 3. April 2020 zum 33. Mal statt. 2019 war bisher das Rekordjahr mit über 8.000 Teilnehmern. 2020 werden es wohl 10.000 sein. Wie kommt es dann, dass keiner gern Prüfungen hat, aber so viele Software-EntwicklerInnen jedes Jahr freiwillig zum Catalysts Coding Contest gehen?
Wie schon in den letzten Jahren, wird der Contest in mehreren Städten weltweit ausgetragen. In Österreich findet er in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Wattens, Amstetten, Klagenfurt, Ried im Innkreis und Braunau statt.

NMS Hötting-West - Teilnahme an der FLL

First Lego League
23. Januar 2020
von Bildung 4.0

Der First Lego League-Regionalwettbewerb 2019/20 fand am 28. 11. 2019 im BFI in Innsbruck statt. 
Hier lesen Sie einen Bericht der NMS Hötting-West, die am Bewerb erfolgreich teilgenommen hat und in der Disziplin "Bestes Robot-Game" den 2. Platz erringen konnte.

Roboter im BFI Tirol im Einsatz

Kinder bei der First Lego League
12. Dezember 2019
von Bildung 4.0

Am 28. November 2019 veranstaltete das BFI Tirol zum dritten Mal den Regionalwett-bewerb der First Lego League (FLL) für Tirol. Der weltweit größte Forschungs- und Roboterwettbewerb für Jugendliche hat sich bestens etabliert. Dieses Jahr nahmen über 100 Schüler in 15 Teams am Wettbewerb in Innsbruck teil. Auch ein Team aus Osttirol stellte sich den Herausforderungen der FLL. Heuer wurde parallel erstmals die First Lego League Junior durchgeführt, die Teams aus Tiroler Volksschulen die Möglichkeit bietet, sich spielerisch mit dem Thema Robotik zu beschäftigen.