First Lego League-Wettbewerbe fanden virtuell statt

13. April 2021
von Gast

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der langen Distance-Learning-Phasen an den Schulen der Teilnehmenden, wurden die FLL-Bewerbe der Saison 2020/21 erstmals nur virtuell abgehalten.
Unter erschwerten Bedingungen mussten sich die angemeldeten Teams vorbereiten und die Wettbewerbstermine wurden mehrmals verschoben, bis man sich schließlich für eine virtuelle Durchführung entschied.

First Lego League-Wettbewerb findet online statt

16. Februar 2021
von Gast

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der langen Distance-Learning-Phasen an den teilnehmenden Schulen, findet der diesjährige Wettbewerb erstmals nur online statt.
Am 17. und 18. Februar 2021 stellen sich
9 Teams aus ganz Tirol der Herausforderung, ihre Forschungsergebnisse und die  programmierten Roboter einer Jury auf virtuellem Wege zu präsentieren.

10 Jahre "Der kleine Albert - Jugend forscht in der Technik"

03. November 2020
von Gast

Der Wettbewerb „Jugend forscht in der Technik“ feiert im Schuljahr 2020/21 sein 10-jähriges Jubiläum und trotz Corona-Pandemie und Home-Schooling freut sich das Organisationsteam auch in diesem Jahr wieder auf viele spannende und innovative Einreichungen.

Zielgruppe:
Schüler*innen ab der 3. Klasse VS, sowie NMS, AHS-Unterstufe, PTS oder ASO.

Biber der Informatik 2020

06. Oktober 2020
von Gast

Wie jedes Jahr im Herbst findet bald der internationale Biber der Informatik-Wettbewerb von 3. bis 13. November 2020 statt.
Schulkinder aus über 40 Nationen können dabei spielerisch ihre Informatikkenntnisse überprüfen und sich mit anderen messen.
Die Problemstellungen sind in Knobelaufgaben verpackt und fördern Lösungskompetenzen, logisches und algorithmisches Denken sowie Kreativität.

Die Digitalisierungsoffensive im Bildungsbereich zeigt Wirkung

06. März 2020
von Gast

Es war ein weitreichender Beschluss der Tiroler Landesregierung im Oktober 2018: im Rahmen der Digitalisierungsoffensive im Bildungsbereich "Bildung 4.0 – Tirol lernt digital" stellt das Land Tirol von 2018 bis 2022 insgesamt 5.000.000,- Euro, d.h. 1 Million Euro pro Jahr, für die umfassende Infrastruktur- und IT-Ausstattung der Tiroler Schulen zur Verfügung. Die erste Bilanz fällt höchst positiv aus.

School Catalysts Coding Contest

16. Februar 2020
von Gast

Der Catalysts Coding Contest findet am 3. April 2020 zum 33. Mal statt. 2019 war bisher das Rekordjahr mit über 8.000 Teilnehmern. 2020 werden es wohl 10.000 sein. Wie kommt es dann, dass keiner gern Prüfungen hat, aber so viele Software-EntwicklerInnen jedes Jahr freiwillig zum Catalysts Coding Contest gehen?
Wie schon in den letzten Jahren, wird der Contest in mehreren Städten weltweit ausgetragen. In Österreich findet er in Wien, Linz, Graz, Salzburg, Wattens, Amstetten, Klagenfurt, Ried im Innkreis und Braunau statt.

NMS Hötting-West - Teilnahme an der FLL

23. Januar 2020
von Gast

Der First Lego League-Regionalwettbewerb 2019/20 fand am 28. 11. 2019 im BFI in Innsbruck statt. 
Hier lesen Sie einen Bericht der NMS Hötting-West, die am Bewerb erfolgreich teilgenommen hat und in der Disziplin "Bestes Robot-Game" den 2. Platz erringen konnte.

Roboter im BFI Tirol im Einsatz

12. Dezember 2019
von Gast

Am 28. November 2019 veranstaltete das BFI Tirol zum dritten Mal den Regionalwett-bewerb der First Lego League (FLL) für Tirol. Der weltweit größte Forschungs- und Roboterwettbewerb für Jugendliche hat sich bestens etabliert. Dieses Jahr nahmen über 100 Schüler in 15 Teams am Wettbewerb in Innsbruck teil. Auch ein Team aus Osttirol stellte sich den Herausforderungen der FLL. Heuer wurde parallel erstmals die First Lego League Junior durchgeführt, die Teams aus Tiroler Volksschulen die Möglichkeit bietet, sich spielerisch mit dem Thema Robotik zu beschäftigen.

NMS Völs: Digitalisierungsoffensive

02. Dezember 2019
von Gast

Die Neue Mittelschule Völs profitiert von der Bildungsoffensive des Landes Tirol - Bildung 4.0.

Mit Hilfe des Landes Tirol und vor allem durch die großzügige Finanzierung der Marktgemeinde Völs geht nun ein sehnlicher Wunsch der NMS-Lehrer_innen in Erfüllung: es konnten 26 iPads  angeschafft werden, um neue Wege des Unterrichts zu beschreiten.